Bei Tik Tok-Dreh überfahren

17-Jähriger in Tirol verletzt

(15.08.2020) Tik Tok-Unfall in Tirol! Ein 17-Jähriger ist in Innsbruck von einem Auto überrollt worden. Der Jugendliche wollte gerade ein Video für Tik Tok drehen und hat sich dafür in der Einfahrt eines Wohnhauses flach auf den Boden gelegt.

Als ein 53-jähriger Autofahrer abbiegen will, übersieht er den jungen Mann. Dieser wird seitlich vom Fahrzeug überrollt und muss mit der Rettung ins Spital gebracht werden. Wie schwer der 17-Jährige dabei verletzt wurde, ist nicht bekannt.

(CJ)

Supermodel Helena Christensen

Supersexy mit Ü50

volle Kindergärten

trotz lockdown!

"Brauchst du Hilfe?"

Bub vor Prügel-Eltern gerettet

Kaffee im Flugzeug?

Stewardess warnt vor Heißgetränken

Unglaublich, aber wahr!

Berlins verrückteste Babynamen

No Angels vor Comeback

Heißes Gerücht

Medien: Alaba zu Real

Vater dementiert

Details nach Mord in OÖ

Tiefer Hass auf Ehefrau