Trend: Bauchnabel-Challenge

In China entwickelt sich gerade ein neuer Selfie-Trend, der zeigen soll, ob man die ideale Figur hat. Dabei greift man mit einer Hand um seinen Rücken und versucht dann den Bauchnabel zu berühren. Schaffst man es, dann hat man die perfekte Figur. Sollte man aber daran scheitern, dann wird einem empfohlen, abzunehmen. Die Challenge hat bereits mehr als 130 Millionen Klicks auf Weibo, der chinesischen Version von Twitter.

Experten aber warnen vor solch einem Trend. Es könnte bei den jungen Mädels die Magersucht fördern.

Magersuchts-Expertin Andrea Hammerer:
"Solche Foren und Twitter-Seiten sehen sich nur Menschen an, die eigentlich schon gefährdet sind Figur- oder Magersuchts-Probleme zu entwickeln. Sonst interessiert man sich ja nicht dafür, sondern lacht eher darüber. Und ob man mit der Hand zum Bauchnabel kommt von der anderen Seite her, hängt von den Proportionen ab und nicht vom Gewicht"

Die neue Bauchnabel-Challenge soll laut Medizinern absolut nichts über deine Figur aussagen - es kann auch einfach nur sein, dass du längere Arme hast oder sehr gelenkig bist.

Furchtbare Hai-Attacke

Touristin verliert beide Hände

Philippa nimmt Mandat an

Paukenschlag!

Künstliche Haut für Handy

Smartphone erkennt Emotionen

Täglich Betrugsfälle

Tiroler Polizei warnt!

Messerattacke in NÖ

18-Jähriger in Lebensgefahr

"8 Kerzen werden brennen"

Irre Morddrohung in Kärnten

Kind (1) in Wanne gestorben

Mutter heute vor Gericht

Aufregung an Uni Wien

Student mit Waffe in Vorlesung