Benimm-Comics für den Häf'n

(15.04.2014) Benimm-Comics sollen Österreichs Häftlingen künftig Manieren beibringen! Ab Herbst sollen die Cartoons in den Gefängnissen aufliegen – und zwar nicht nur für die Insassen, sondern auch für die Justizwachebeamten. Der ‚Häf’n-Elmayer soll einen respektvollen Umgang miteinander lehren. Simple Texte machen das Verstehen einfach.

Der Karikaturist Alfred Raschl ist aber skeptisch:
'Ich glaube, dass es in diesem Milieu schon sehr problematisch ist, mit so einfachen Methoden einen erzieherischen Erfolg zu erzielen. Die Häftlinge werden sich darüber eher amüsieren. Am Umgangston wird sich so schnell nicht ändern. Das ist nicht so einfach.‘

Hier siehst du einen Comic-Ausschnitt!

Affenpocken-Virus

Italien startet Impfkampagne

Ukrainische AKW

Krieg: Schutz nicht eingeplant

Wiener Atomgespräche beendet

Nun entscheiden Hauptstädte

Stromausfall in Wien

2.000 Haushalte betroffen

Mutter tötet Säugling

U-Haft wegen Mordverdacht

Sorge nach AKW-Beschuss

Saporischschja: Angespannten Lage

Hass im Netz

Staatsanwälte gegen Extra-Behörde

EU-Notfallplan für Gas

Ab morgen in Kraft