Bergrettung: Alarm aus USA

Rettungskette über Texas

(16.09.2020) "Ruft ein Texaner bei der Bergrettung in Österreich an..." – was nach dem Beginn eines schlechten Witzes klingt, ist jetzt bitterer Ernst gewesen. Ein US-Amerikaner stürzt bei einer Bergtour im Tiroler Sellraintal ab. Per Handy ruft er seine Mutter an, die sich allerdings gerade in Berlin aufhält. Da auch sie nicht so recht weiter weiß, ruft sie ihren zweiten Sohn daheim in Texas an.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Der Bruder hat dann in Google nach Hilfe gesucht und ist so auf die Nummer des Geschäftsführers der Bergrettung Österreich gestoßen. Diesen hat er zum Glück erreicht und der Geschäftsführer hat dann die Kollegen im Sellraintal alarmiert. Die Geschichte ist gut ausgegangen, der verunglückte US-Amerikaner ist sicher ins Tal gebracht worden.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Vorsicht: Falsche Polizei!

Kassieren Geld von Lenker

Mann (20) in Wohnung beraubt

Krasser Fall in Judenburg

Bist du in Heimquarantäne?

CoV-Patienten für Studie gesucht

Politiker nackt im Video-Call

Zoom-Fail aus Kanada

Raubüberfall in Graz

Zeugen gesucht

Herzinfarkt wegen Energy Drinks

Student aus England warnt

Angela Merkel geimpft

Mit astrazeneca

Mit über 2 Promille

LKW-Fahrer auf A6 gestoppt