Bergrettung-App voller Erfolg

(13.02.2014) Die Notfall-App der Tiroler Bergrettung ist ein voller Erfolg. Allein in der letzten Woche hat man dank der App drei Einsätze schnell und erfolgreich absolvieren können. Immer wieder haben verirrte Skitourengeher Probleme, den Einsatzkräften ihren Standort durchzugeben. Die App übermittelt der Bergrettung hingegen fast punktgenaue Koordinaten. So können die Skitourengeher schnell gefunden werden.

Kurt Nairz, Leiter der Bergettung Tirol:
“Diese App erleichtert uns die Arbeit enorm. Es ist ein Riesenerfolg und wir hoffen, dass sich noch mehr Menschen diese App auf ihr Smartphone laden. Sie kann wirklich Leben retten.“

Notfall-App Bergrettung iOS

Notfall-App Bergrettung Android

5-jähriger ertrinkt in Auto

Drama in Australien

Dieb stiehlt Auto mit Baby!

Alptraum aller Eltern wird wahr

Waffe statt Fliegengitter

Komische Amazon-Lieferung

NOE: 2 tote Kinder nach Unfall

War der Todeslenker auf Koks?

Cannabis-Grenzwert im Verkehr

Jeder Zweite dafür

Mann mit Machete: Panik in Bar

Im Wiener Bermudadreieck

Russland will Blackout

Angriffe auf Atomkraftwerke

Klitschko schreibt Kinderbuch

Über Willensstärke