Berlin: Löwen sorgen für Aufregung

(06.07.2016) Zwei Löwen haben heute nahe der deutschen Hauptstadt Berlin für Aufregung gesorgt. Die beiden Tiere büchsen aus ihrem Gehege im Wildpark Johannismühle aus - eine Löwin gelangt in den Bereich vor dem Gehege. Ein zweites, männliches Tier schafft es nur in ein abgesichertes Nachbargehege. Der Zoo wird sofort geräumt. Einer Tierärztin gelingt es schließlich die beiden Löwen zu betäuben und wieder in ihr Gehege zurückzubringen.

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €

22 Uhr: Privatparty-Boom?

Sorge um frühe Sperrstunde

Frauen stöhnen nur für Männer

Gender Gap im Schlafzimmer

Top Secret: Pandemie-Lager

Meist gesichterter Ort in Wien

Paris: Eiffelturm evakuiert

Einsatz nach Bombendrohung

Gin-Tonic-Bratwurst

der etwas andere Fleischhauer