Berlin: Löwen sorgen für Aufregung

(06.07.2016) Zwei Löwen haben heute nahe der deutschen Hauptstadt Berlin für Aufregung gesorgt. Die beiden Tiere büchsen aus ihrem Gehege im Wildpark Johannismühle aus - eine Löwin gelangt in den Bereich vor dem Gehege. Ein zweites, männliches Tier schafft es nur in ein abgesichertes Nachbargehege. Der Zoo wird sofort geräumt. Einer Tierärztin gelingt es schließlich die beiden Löwen zu betäuben und wieder in ihr Gehege zurückzubringen.

Ö: Es wird immer mehr gekifft

Enormer Cannabis-Boom

Mordfall in Kroatien

Drei Kinder tot

Reaktionen auf Kickl Statement

Mediziner: fast schon geschmacklos

Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote