Berlin: Muslime machen Friedensdemo

berlin

(21.12.2016) Muslime demonstrieren gegen den Terror! Nach dem verheerenden Anschlag in Berlin ist es gestern Abend vor der Gedächtniskirche zu einer bewegenden Friedenskundgebung gekommen. Muslimische Bürgerinnen und Bürger haben sich dort versammelt, ein Zeichen gegen den Terror gesetzt und sich für einen offenen Dialog ausgesprochen.

Auch in anderen deutschen Städten sind Muslime für Frieden auf die Straße gegangen.

Gut so, sagt Carla Amina Baghajati von der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich:
“Das Ziel der Terroristen ist es, uns zu spalten. Und daher ist es so enorm wichtig, dass wir so schnell, so klar und so deutlich dagegen auftreten.“

Falscher Physiotherapeut

Polizei Wien sucht Opfer

Reisewarnungen für 37 Länder

Wo Österreich aktuell warnt

Zahlt Trump keine Steuern?

Brisante Unterlagen aufgedeckt

Slowenien warnt ab morgen

Teile Östererreichs betroffen

Wirtschaft extrem geschrumpft

größter Einbruch seit 2. Weltkrieg

Gorilla attackiert Pflegerin

Drama im Zoo von Madrid

Ekel-Alarm bei Gastrofleisch

Jede dritte Probe verseucht

Wien: Registrierung im Lokal

Wie ehrlich sind die Gäste?