Berlin: Taxigast fehlt eine Hand!

Wirklich unglaublich, was da in Berlin passiert ist! Als ein 64-Jähriger in ein Taxi steigt, bemerkt der Fahrer, dass seinem Gast eine Hand fehlt! Der Taxifahrer holt sofort Hilfe! Der stark alkoholisierte Mann wird von der Rettung mitgenommen. Die Polizei findet den blutigen Körperteil schließlich in einem öffentlichen Mülleimer. In einem Berliner Krankenhaus gelingt es den Ärzten sogar, die Hand wieder anzunähen. Das Merkwürdigste an dieser Geschichte ist aber das Bild, das die Berliner Polizei zu diesem Fall auf Facebook postet!

Überfall am Kirtag

Zeugen gesucht

Hofer offiziell FPÖ-Chef

Mit 98,25 % gewählt

Viele Wildschweine

Wiener flüchtet auf Baum

Tod beim Sex = Arbeitsunfall

Schräges Urteil in Frankreich

iPhone 11 löst Angst aus

User leiden an Trypophobie

Politiker zusammen im Bett

Kurz und Co. In Unterwäsche

Teufelsbaby in den USA!

Die Mutter ist schockiert

Was ist los in Gelsenkirchen?

Babys ohne Hand geboren!