Bernhard Speer: Schwerer Unfall

(11.10.2017) Riesensorge um Bernhard Speer! Der Sänger und Gitarrist des bekannten Duos “Seiler und Speer“ ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der 34-Jährige ist auf der Fahrt von Bad Vöslau nach Kottingbrunn mit dem Auto gegen den Pfeiler eines Überkopfwegweisers geprallt.

Lies weiter unten, was die Polizei zum Unfallhergang sagt.

Bernhard Speer 2

Raimund Schwaigerlehner vom Landespolizeikommando Niederösterreich:
“Eine Augenzeugin hat sofort die Rettungskette in Gang gesetzt. Das Unfallopfer ist von der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet worden. Im Anschluss ist der Mann per Notarzt ins Landesklinikum Wr. Neustadt gebracht worden. Über seinen Gesundheitszustand haben wir keine Informationen.“

Gaspreis weiter gestiegen

249 Euro pro Megawattstunde

Affenpocken in Österreich

Bisher 217 Fälle, 19 seit Vorwoche

Nordstream 1: "Routinewartung"

Ab 31.8. drei Tage kein Gas

Schüsse in Einkaufszentrum

Malmö: Großeinsatz der Polizei

Vater drängt Sohn zu Rasen

L17-fahrt: 102 km/h durch stadtgebiet

Oder-Fischsterben

Vermutetes Algengift nachgewiesen

Unwetter auf Korsika

Österreicherin unter den Opfern

Turteltauben in Frankreich

Jagdverbot verlängert