Besoffener Raser in Tirol

Bleifuß von Polizei gestoppt

(21.01.2021) Besoffener Raser auf der A12 gestoppt! Ein 33-jähriger Autolenker ist in der Nacht geblitzt worden. Der Mann ist statt der erlaubten 110 mit satten 186 km/h unterwegs gewesen. Eine Polizeistreife hat ihn zum Glück schnell stoppen können.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Als wäre die Raserei nicht schon schlimm genug, ist der Mann auch noch ziemlich betrunken gewesen. Der Führerschein ist ihm an Ort und Stelle abgenommen worden.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

BH-Platzer

Wrestlerin kämpft weiter

Katastrophe in Chemiepark

Explosion in Leverkusen

4-jähriger stürzt aus Fenster

In Salzburg aus dem 2.Stock

Griechenland brennt weiter

Häuser bei Athen evakuiert

Fahndung nach Schläger

Bitte um Mithilfe

Greta Thunberg ist geimpft

Kritik an globaler Verteilung

Lausbubenstreich wird teuer

Klassenzimmer überflutet

Ausgesetzter Husky

Dank Video: Herrchen bestraft