Besoffener Raser in Tirol

Bleifuß von Polizei gestoppt

(21.01.2021) Besoffener Raser auf der A12 gestoppt! Ein 33-jähriger Autolenker ist in der Nacht geblitzt worden. Der Mann ist statt der erlaubten 110 mit satten 186 km/h unterwegs gewesen. Eine Polizeistreife hat ihn zum Glück schnell stoppen können.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Als wäre die Raserei nicht schon schlimm genug, ist der Mann auch noch ziemlich betrunken gewesen. Der Führerschein ist ihm an Ort und Stelle abgenommen worden.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Wien: 24-Jähriger erstochen

Auf der Straße verblutet

Neuer Reaktor am Netz!

AKW Mochovce: Seit heute

Alte Schulschrift ausgedient!

Schrift ohne Schnörkel

Immer weniger Arbeistlose!

Niedrigster Wert seit 2008!

Tempo 100 auf Autobahnen!

Fordern Forscher von Unis!

Van der Bellen in Kiew!

Solidaritätsbesuch in Ukraine

Corona Maßnahmen beendet!

Ö. geht in 'Normalbetrieb'

Klimakleber: Bali statt Gericht

Verhandlung geschwänzt