Frustfrei online shoppen!

(05.11.2014) Wenn Online-Händler aus UK oder USA nicht nach Österreich liefern, dann hilft die österreichische Post weiter! Sie bietet ab sofort Lieferadressen in die beiden Länder an. Dorthin kann man seine Pakete schicken lassen. Sobald sie dort angekommen sind, leitet sie die Post weiter.

Für dieses Service gibt es eine eigene Homepage, so Post-Sprecher Michael Homola:
"Sie brauchen sich nur einmal kostenlos auf der Homepage mit einer E-Mail Adresse registrieren. Sie werden dann, wenn alle Formalitäten erledigt sind, von uns informiert, dass das Paket frei für die Zustellungen nach Österreich ist. Sie können das ganze auch noch einmal überprüfen und es ist viel einfacher, als wenn sie etwas ohne diesen Service in den USA bestellen."

HIER kannst du dich anmelden - Erzähl auch deinen Freunden davon und teile diese Geschichte mit ihnen!

Schaukeln wie Heidi

Japan: Auf Berg Iwatake

Spannung vor 1. TV-Duell

Führt Biden Führung aus?

Prügelei in Wiener U-Bahn

Fight wegen fehlender Maske

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas

Sbg: E-Bike aufgetuned

Polizei stoppt 19-Jährigen

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut