Bettler bietet Sex für ein Bett

(19.09.2014) Eine ganz besondere Masche hat sich der obdachlose Joe einfallen lassen, damit er immer wieder ein Dach über dem Kopf hat! Der 26-Jährige flirtet auf den Straßen der Millionenmetropole New York hemmungslos mit jungen Frauen und geht dann mit ihnen nach Hause! So hat er nicht nur regelmäßig Sex, sondern auch die Chance auf eine heiße Dusche und ein warmes Bett. Gutes Aussehen sei ihm sehr wichtig, erzählt er in einer neuen Internet-Doku.

Drei- bis viermal die Woche hat er Erfolg mit seinen Flirt-Offensiven:
"Ich habe jetzt nicht DEN Aufreißspruch. Ich sehe Chancen und ergreife sie dann einfach. Ich gehe oft einfach so auf Frauen zu und sage ihnen, dass ich sie liebe und heiraten möchte. Einfach weil ich bei ihnen schlafen möchte. Dann kommt es darauf an, wie gut ich es ihnen besorge. Wenn ich gut bin, darf ich ein paar Tage bleiben."

Rauchwolke über Wien

Großeinsatz in Liesing

Hundeattacke in England

34-Jähriger stirbt

Junge Frau missbraucht

Drei Jahre Haft für Wiener Taxler

Nach Jahrhundertflut 2002

OÖ: 1.080 Schutzmaßnahmen umgesetzt

Affenpocken in Österreich

198 Fälle, 57 wieder genesen

Wollte "Aussicht genießen"

Mann klettert auf Stephansdom

Wird Moskau abziehen?

Rund um AKW Saporischschja

Baby erlitt Schütteltrauma

Mutter in U-Haft