Bettler bietet Sex für ein Bett

(19.09.2014) Eine ganz besondere Masche hat sich der obdachlose Joe einfallen lassen, damit er immer wieder ein Dach über dem Kopf hat! Der 26-Jährige flirtet auf den Straßen der Millionenmetropole New York hemmungslos mit jungen Frauen und geht dann mit ihnen nach Hause! So hat er nicht nur regelmäßig Sex, sondern auch die Chance auf eine heiße Dusche und ein warmes Bett. Gutes Aussehen sei ihm sehr wichtig, erzählt er in einer neuen Internet-Doku.

Drei- bis viermal die Woche hat er Erfolg mit seinen Flirt-Offensiven:
"Ich habe jetzt nicht DEN Aufreißspruch. Ich sehe Chancen und ergreife sie dann einfach. Ich gehe oft einfach so auf Frauen zu und sage ihnen, dass ich sie liebe und heiraten möchte. Einfach weil ich bei ihnen schlafen möchte. Dann kommt es darauf an, wie gut ich es ihnen besorge. Wenn ich gut bin, darf ich ein paar Tage bleiben."

Sängerin Ellie Goulding

Freude über Babybauch

Broccoli gewinnt Konsum-Ente

Ärgerlichstes Lebensmittel 2020

Dominic Thiem nominiert

für Laureus Award

86 tote Delfine

vor Mosambiks Küste

Mayrhofen im Zillertal

sperrt ab Samstag zu

Größter Kokain-Fund Europas

im Hamburger Hafen

Mehr als 2.000 neue Fälle

Kurve zeigt nach oben

Top-Suchanfragen der Pandemie

Wonach googelt Österreich?