Betragensnote abschaffen?

(17.09.2014) Ist die Betragensnote noch zeitgemäß? In Österreich ist jetzt eine Diskussion darüber entflammt. Viele Eltern zweifeln nämlich an der Sinnhaftigkeit. Die Notengebung sei oft nicht nachvollziehbar, so die Kritik. Deshalb wird mehr Transparenz gefordert. Auch die Abschaffung ist ein Thema.

Schlechte Betragensnoten könnten den Kids die Zukunft verbauen, sagt Elisabeth Rosenberger, Vorsitzende des Wiener Elternverbands der mittleren und höheren Schulen:
"Zukunftschancen stehen vor allem dann auf dem Spiel, wenn es um einen Schulwechsel oder um Praktikumsplätze geht. Das Problem ist, dass Kinder und Eltern oft gar nicht wissen, wie es zu dieser Note gekommen ist."

Hältst du Betragensnoten für sinnvoll oder würdest du sie lieber abschaffen? Diskutier‘ mit in unserer kronehit.at News-Update-Gruppe!

OÖ: Unfall in luftiger Höhe

Zusammenstoß zweier Leichtflugzeuge

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Fall in Wien bestätigt

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte

Buben entfachen Waldbrand

Beim Spielen

Tote bei Flugzeugabsturz

Offenbar Familie mit Kind tot

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege