Betrüger in Schutzanzügen

Salzburg warnt

(24.03.2020) Pass auf vor Betrügern! Die Stadt Salzburg warnt heute über Social Media vor Personen, die angeblich in Schutzanzug und mit Mundschutz von Tür zu Tür gehen und sich als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes ausgeben. Das Ziel: Sich Zutritt zu den Wohnungen zu verschaffen. Denk daran: Das Gesundheitsamt würde nicht einfach von Tür zu Tür gehen und auch keine Überraschungsbesuche abstatten. Laut der „Krone“ sagt eine Sprecherin der Stadt, dass von einem Fall berichtet worden ist. Dieser konnte aber bisher noch nicht bestätigt werden.

(mt)

EU-Gesundheitsbehörde

Warnungen vor Delta Variante

Eurofighter: Alarmstart

Kein Kontakt zu Flugzeug

Hai-Angriff auf Vogel

Touristen schockiert

Angekettet auf Bahngleis!

Hund überlebt dank Zugbremsung

Spiderman trifft Papst

sorgt für Aufsehen

Nach 1 Corona-Fall:

Stadt verordnet Maßnahmen

Spanferkel Statue ärgerlich

Tierschützer laufen Sturm

Wega Einsatz nach Streit

PKW-Lenker und Waffen