Betrüger in Schutzanzügen

Salzburg warnt

(24.03.2020) Pass auf vor Betrügern! Die Stadt Salzburg warnt heute über Social Media vor Personen, die angeblich in Schutzanzug und mit Mundschutz von Tür zu Tür gehen und sich als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes ausgeben. Das Ziel: Sich Zutritt zu den Wohnungen zu verschaffen. Denk daran: Das Gesundheitsamt würde nicht einfach von Tür zu Tür gehen und auch keine Überraschungsbesuche abstatten. Laut der „Krone“ sagt eine Sprecherin der Stadt, dass von einem Fall berichtet worden ist. Dieser konnte aber bisher noch nicht bestätigt werden.

(mt)

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie

Weniger Impfstoff

Pfizer kürzt Lieferung

Mann bekommt neue Arme

Premiere in der Medizin

Masken-Verweigerer an Bord

Pilot bricht start ab

Merkel will Mega-Lockdown

Betrifft dieser auch die Öffis?