Betrüger in Schutzanzügen

Salzburg warnt

(24.03.2020) Pass auf vor Betrügern! Die Stadt Salzburg warnt heute über Social Media vor Personen, die angeblich in Schutzanzug und mit Mundschutz von Tür zu Tür gehen und sich als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes ausgeben. Das Ziel: Sich Zutritt zu den Wohnungen zu verschaffen. Denk daran: Das Gesundheitsamt würde nicht einfach von Tür zu Tür gehen und auch keine Überraschungsbesuche abstatten. Laut der „Krone“ sagt eine Sprecherin der Stadt, dass von einem Fall berichtet worden ist. Dieser konnte aber bisher noch nicht bestätigt werden.

(mt)

Superwahlsonntag

Wer gewinnt?

D: Masken im Auto Pflicht

Als Teil des Verbandskastens

PKW fährt in Menge

Bei Almabtrieb

Ö: Es wird immer mehr gekifft

Enormer Cannabis-Boom

Mordfall in Kroatien

Drei Kinder tot

Reaktionen auf Kickl Statement

Mediziner: fast schon geschmacklos

Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt