Betrüger mit Promi verwechselt

Polizei11 611

(12.04.2016) Aus Versehen nach einem Promi gefahndet! Das Landeskriminalamt Wien sucht einen mutmaßlichen Betrüger per Fahndungsfoto. Darauf ist allerdings Peter Marc Jacobson, der Ex-Mann von „Nanny“-Darstellerin Fran Drescher zu sehen. Der Betrüger, der einer Wienerin 46.000 Euro herausgelockt haben soll, soll Fotos des Promis für seine falschen Ausweise verwenden.

Der Gauner dürfte Jacobson extrem ähnlich sehen. Denn die Frau soll den Täter zweimal getroffen haben, der Foto-Schwindel soll ihr aber nicht aufgefallen sein. Roman Hahslinger von der Wiener Polizei:
“Das Opfer ist selbst völlig überrascht gewesen, dass der Mann auf dem Foto eben nicht die gesuchte Person ist. Dieser Prominente ist in Österreich allerdings auch nicht so bekannt. Daher ist es hier auch zur Verwechslung gekommen.“

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €

22 Uhr: Privatparty-Boom?

Sorge um frühe Sperrstunde

Top Secret: Pandemie-Lager

Meist gesichterter Ort in Wien

Paris: Eiffelturm evakuiert

Einsatz nach Bombendrohung

Gin-Tonic-Bratwurst

der etwas andere Fleischhauer

Schnelltests für Passagiere

Start im Oktober?

Frau (55) von Partner erstochen

Bluttat in Niederösterreich

Selbstversuche bei Forschern

Im Wettrennen um den Impfstoff