Fieser Betrug mit Handy-Wertkarten

(30.11.2016) Warnung an alle Trafikanten! Betrüger ergaunern derzeit mit einer fiesen Masche Codes von Smartphone-Wertkarten. Im steirischen Bezirk Weiz ist eine Trafikantin zum Opfer geworden. Unbekannte rufen die Frau an und geben sich als Mitarbeiter eines heimischen Mobilfunkanbieters aus. Angeblich seien Wertkarten mit fehlerhaften Strichcodes im Umlauf, sie müssten daher sämtliche Nummern überprüfen. Die gutgläubige Trafikantin sagt den Gaunern 124 Codes durch, ein Guthaben von mehr als 5.000 Euro ist futsch.

Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Die Frau ist völlig verzweifelt, da sie den Schaden nicht bezahlen kann, sie lebt in sehr ärmlichen Verhältnissen. Ihre Chefin ist aber großartig, sie nimmt jetzt bei der Bank extra einen Kredit auf und wird den Schaden selbst begleichen.“

Schaukeln wie Heidi

Japan: Auf Berg Iwatake

Spannung vor 1. TV-Duell

Führt Biden Führung aus?

Prügelei in Wiener U-Bahn

Fight wegen fehlender Maske

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas

Sbg: E-Bike aufgetuned

Polizei stoppt 19-Jährigen

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut