Betrunken von Hustensaft!?

(24.04.2014) Betrunken wegen Hustensaft!? Weil die Ladung seines LKW verrutscht war, hat die Polizei im Burgenland den Lenker angehalten. Bei der Kontrolle bemerken die Beamten dann aber, dass der Slowene betrunken ist. Ein Alkotest ergibt 1,6 Promille. Der LKW-Fahrer bestreitet vehement Alkohol konsumiert zu haben. Er hätte lediglich Hustensaft getrunken.

Tina Blaukovics von der Burgenland Krone:
“Die Beteuerungen nutzten nichts, dem Mann wurde der Führerschein abgenommen und ein Ersatzfahrer wurde angefordert. Es ist zwar bekannt, dass Hustensaft die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen kann. Ob durch Hustensaft aber ein Promillegehalt von 1,6 zusammen kommen kann, ist Gegenstand der Ermittlungen.“

Die ganze Story liest du auch in der heutigen Burgenland Krone.

Lockdown: Kinder am Ende

AKH-Psychiatrie überbelegt

52 Kids & Teenager missbraucht

Horror-Prozess in St. Pölten

Home Schooling-Hoppalas

Haustiere, Unterwäsche und Co.

Van der Bellen

erinnert an Ende des Holocaust

Kids "online" ganz anders?

Streamer „Ninja“ erzählt

Leni Klum startet durch

mit tollen Model-Fotos

AstraZeneca

Krisen-Treffen findet jetzt statt

Homeoffice-Regelung fix

das sind die Regeln