Betrunken von Hustensaft!?

(24.04.2014) Betrunken wegen Hustensaft!? Weil die Ladung seines LKW verrutscht war, hat die Polizei im Burgenland den Lenker angehalten. Bei der Kontrolle bemerken die Beamten dann aber, dass der Slowene betrunken ist. Ein Alkotest ergibt 1,6 Promille. Der LKW-Fahrer bestreitet vehement Alkohol konsumiert zu haben. Er hätte lediglich Hustensaft getrunken.

Tina Blaukovics von der Burgenland Krone:
“Die Beteuerungen nutzten nichts, dem Mann wurde der Führerschein abgenommen und ein Ersatzfahrer wurde angefordert. Es ist zwar bekannt, dass Hustensaft die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen kann. Ob durch Hustensaft aber ein Promillegehalt von 1,6 zusammen kommen kann, ist Gegenstand der Ermittlungen.“

Die ganze Story liest du auch in der heutigen Burgenland Krone.

Instagram für Kids

Steht vor dem aus

Buben sexuell belästigt

Beim Derby gegen Oberwart

Klowasser für Arbeitgeber

Dienstmädchen verurteilt

216 € Parkpickerl-Strafe

Mahnung kam nie an

Gefängnis-Twitterer wieder frei

Wien Josefstadt

Huskys reißen Schafe & Hühner

Besitzer: "Erschießt die Hunde!"

Drei 14-Jährige in Haft

Raubüberfälle auf Passanten

R. Kelly schuldig gesprochen

Missbrauchsvorwürfe bestätigt