Betrunken von Hustensaft!?

(24.04.2014) Betrunken wegen Hustensaft!? Weil die Ladung seines LKW verrutscht war, hat die Polizei im Burgenland den Lenker angehalten. Bei der Kontrolle bemerken die Beamten dann aber, dass der Slowene betrunken ist. Ein Alkotest ergibt 1,6 Promille. Der LKW-Fahrer bestreitet vehement Alkohol konsumiert zu haben. Er hätte lediglich Hustensaft getrunken.

Tina Blaukovics von der Burgenland Krone:
“Die Beteuerungen nutzten nichts, dem Mann wurde der Führerschein abgenommen und ein Ersatzfahrer wurde angefordert. Es ist zwar bekannt, dass Hustensaft die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen kann. Ob durch Hustensaft aber ein Promillegehalt von 1,6 zusammen kommen kann, ist Gegenstand der Ermittlungen.“

Die ganze Story liest du auch in der heutigen Burgenland Krone.

Abgemagert im Schrank

Mutter quält Kind

Frau klaut Rettungsauto

Flucht endet im Wasser

Eriksen Herzstillstand: Warum?

Lob für Rettungskette

7-Jährige in OÖ missbraucht?

16-Jähriger festgenommen

Historischer EM-Sieg

Österreich feiert 3:1

Schüsse bei Rom

Drei Menschen tot

Auftakt für Österreich!

Das ist die Startaufstellung

Baby geschüttelt: tot

Kind im Spital gestorben!