Betrunkener Bub fährt Auto

Polizei stoppt 13-Jährigen

(24.03.2022) Mit 13 Jahren hinterm Autolenkrad und das auch noch betrunken! Für großes Aufsehen sorgt eine Verkehrskontrolle in Salzburg. Kurz vor 5 Uhr Früh stoppen Beamte den Burschen, der gerade mit dem Wagen seiner Mutter durch die Gegend fährt. Ein Alkotest hat fast 0,9 Promille ergeben. Gegenüber den Polizisten hat der Bub nur angegeben, dass seine Mutter ihn gebeten hätte, das Auto umzuparken.

Dem Burschen und seiner Mutter blühen mehrere Anzeigen, auch das Jugendamt ist informiert worden. Es soll sich aber um eine bereits amtsbekannte Familie handeln.

(mc)

Prag: Führerloses Taxi rollte los

und tötete Fußgängerin

Blitzscheidung der Straches

Seit heute geschieden!

Lawinenabgang in Nagano

Österreicher unter Todesopfern

HPV-Impfung ab Mittwoch gratis

für alle von neun bis 20

Kakerlaken nach EX benennen!

Und verfüttern lassen!

Wirre Tiktok-Videos aus NÖ!

Endzeitprophet meldet sich

NÖ: Auto tötet Pferd!

Mann (62) begeht Fahrerflucht

Blutiger Überfall in Mexiko

Acht Tote in Nachtclub