Betrunkener stürmt Messe

"Ich bin Jesus"

Kuriose Szenen haben sich in Eisenstadt abgespielt! Ein betrunkener Mann ist am Abend während eines Gottesdienstes in den Martinsdom gestürmt. Der 38-Jährige zieht sich mitten in der Kirche aus und beginnt laut „Ich bin Jesus!“ zu schreien. Die Besucher der Messe haben die Polizei alarmiert. Kurze Zeit später sind die Beamten schon eingetroffen. Weil der Mann nicht nur stark betrunken war, sondern auch randaliert hat, wurde er festgenommen. Der 38-Jährige wird angezeigt.

Wo ist die Brustwarze hin?

Kourtney Kardashians Fail

16-Jährige stirbt in Badewanne

nach Stromschlag!

Sam Smith ist nicht-binär

weder Mann noch Frau

Fahndung nach Schlägertypen

Bitte um Hinweise!

Schauspieler bei Wien vermisst

Suchaktion in Perchtoldsdorf

Greifvögel-Killer unterwegs!

Hinweise werden belohnt