Bewaffnete Motorradgang

Stoppt WM Team Belize

(23.03.2021) Die Fußball-WM-Qualifikation für Katar 2022 auf Haiti hat für das Nationalteam von Belize mit Schrecksekunden begonnen. Am Weg vom Flughafen ins Teamhotel wurde der Mannschaftsbus von einer Gruppe maskierter und bewaffneter Motorrad-Fahrer aufgehalten, berichtet der Nationalverband. Erst nach Verhandlungen zwischen der Polizeieskorte und den Mitgliedern der Gang ist eine Weiterfahrt möglich.

Belizes Verband erklärte, man hoffe nach diesem Vorfall auf ein sichereres Umfeld für die Spieler. Die FIFA und der Kontinentalverband wurden eingeschaltet. Haiti und Belize stehen am Donnerstag in der ersten Runde der Qualifikationsspiele der Gruppe von Nord- und Mittelamerika sowie der Karibik gegenüber.

(fd)

hohe Erwartungen

an Wolfgang Mückstein

J&J: Impf-Stopp in USA!

Keine Lieferungen in EU

FB & Insta-Hasspostings

direkt melden: Oversight Board

David Beckham

als Disney+ Star

Keine Lizenz für die Austria!

In erster Instanz abgelehnt!

Rudolf Anschober

Würdigung und Kritik

Unterhosen Protest

Gegen Corona in Rom

Israel Tourismus

ab Mai mit Impfung