Bewaffneter fordert Sendezeit im TV

(30.01.2015) Horror-Minuten am Abend bei einem holländischen TV-Sender! Kurz vor den 20-Uhr-Nachrichten stürmt ein Bewaffneter das Studio und verlangt Sendezeit. Er wollte live auf Sendung seine Erklärung über große Weltangelegenheiten verlesen, wie er sagt. Aber nur 12 Minuten später ist die Sache gegessen, die Waffe des Mannes war nur eine Attrappe. Spezialeinheiten können den Mann überwältigen. Eine Terrorverbindung soll es nicht geben.

Ö: Corona-Lage spitzt sich zu

"Jetzt braucht es Disziplin"

148 Dosen Thunfisch geklaut

Ladendieb ist "Tonno-Junkie"

Video: Stier in Linz ausgebüxt

Polizei war im Großeinsatz

Apple entwickelt Suchmaschine

als Konkurrenz für Google

Spott-Welle für Kim Kardashian

gibt mit privater Insel an

OÖ geht gegen Privatpartys vor

um Lockdown zu verhindern

Drastische Maßnahmen in D

Todeszahlen steigen rasant

Zoo tötet erneut Tiere

wegen Modernisierung