Bewaffneter fordert Sendezeit im TV

(30.01.2015) Horror-Minuten am Abend bei einem holländischen TV-Sender! Kurz vor den 20-Uhr-Nachrichten stürmt ein Bewaffneter das Studio und verlangt Sendezeit. Er wollte live auf Sendung seine Erklärung über große Weltangelegenheiten verlesen, wie er sagt. Aber nur 12 Minuten später ist die Sache gegessen, die Waffe des Mannes war nur eine Attrappe. Spezialeinheiten können den Mann überwältigen. Eine Terrorverbindung soll es nicht geben.

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Nutztiere im Überfluss

Krise überrollt Fleischindustrie