Bewaffneter fordert Sendezeit im TV

(30.01.2015) Horror-Minuten am Abend bei einem holländischen TV-Sender! Kurz vor den 20-Uhr-Nachrichten stürmt ein Bewaffneter das Studio und verlangt Sendezeit. Er wollte live auf Sendung seine Erklärung über große Weltangelegenheiten verlesen, wie er sagt. Aber nur 12 Minuten später ist die Sache gegessen, die Waffe des Mannes war nur eine Attrappe. Spezialeinheiten können den Mann überwältigen. Eine Terrorverbindung soll es nicht geben.

Bärenangriff: Bub gestorben

in Russland

Wien: Schwere Körperverletzung

Kennst du diesen Mann?

700.000 Corona-Tote

Weitere Ausbreitung

Baby stirbt an Corona

Erst zwei Tage alt

Neue Donau: Badeverbot

Hochwasser

Schwere Explosion in Beirut

Dutzende Tote und 4.000 Verletzte

OÖ: Aggressives Pärchen in Zug

Polizistin an Haaren gerissen

Verhindert Corona-App 2. Welle?

Bis jetzt zu wenig Downloads