Beweis: Männer machen Frauen krank!

Streit ex 611

Macht auch dein Schatz dich manchmal regelrecht wahnsinnig? Das ist nicht nur ein Gefühl, da ist offenbar was dran. Forscher aus Padua behaupten, dass Männer Frauen tatsächlich psychisch krank machen.

Grund: Offenbar tun die Frauen einfach zu viel...

Beweis: Männer machen Frauen krank 2

In den meisten Beziehungen opfern sich Frauen deutlich mehr auf, als Männer. Laut der Studie kümmern sie sich nicht nur um Haushalt und Familie, sondern vernachlässigen dabei auch ihre eigenen Interessen stärker, als die Männer.

Und das kann ganz schön gefährlich werden...

Beweis: Männer machen Frauen krank 3

Das führt bei vielen Frauen zu Depressionen.

Kein Wunder, sagt Beziehungsexpertin Monika Wogrolly:
"Das geht nicht lange gut. Man kann nicht ständig nur für den Partner da sein und sich selbst völlig vernachlässigen. Es gibt sehr viele Ehefrauen, die genau deswegen Magengeschwüre und andere Erkrankungen bekommen."

Die Gegenprobe bestätigt diese Behauptung übrigens...

Beweis: Männer machen Frauen krank 4

Die Studie zeigt nämlich auch, dass Frauen als Single regelrecht aufblühen. So geht es der Mehrheit der Frauen nach Trennungen besser, als Männern.

Das heißt aber nicht, dass du deinen Schatz verlassen sollst! Falls du dich aber bis jetzt zu sehr aufopferst, rede einfach mit ihm!

Frau misshandelt Mann

Ungewöhnlicher Fall in Florida

Bub (11) klaut Vibrator

Für seine Freundin

Philippa zur NR-Wahl?

Mrs. HC Strache macht ernst

Tochter zum Sex gezwungen

Für Alkohol und Zigaretten

Wilde Kuh-Attacke in Kärnten

Aggressives Tier erschossen

Betrunken von Bananen?

Achtung, schwangere Frauen!

Bub ringt um sein Leben

Der Grund: Eine Cocktailtomate

Oldtimer fängt Feuer

Mega-Brand in der Steiermark