Bewusstlos bei Fallschirmsprung!

(02.03.2015) Fallschirmspringen birgt Risiken, das wissen wir alle. Aber was diesem Mann passiert ist, übersteigt jegliche Horror-Vorstellungen. Zum Glück geht es gut aus!

Der Australier Christopher Jones wird diesen Sprung wohl nie wieder vergessen. Der 22-Jährige ist eigentlich gut drauf, springt hochmotiviert ab und genießt die ersten Sekunden des freien Falls.

Aber dann das Unvorstellbare. Plötzlich erleidet er einen epileptischen Anfall. Er wird bewusstlos, krampft und schlenkert in Windeseile Richtung Erde.

Sein Leben verdankt er seinem Sprunglehrer Sheldon McFarlane. Der reagiert nämlich blitzschnell. Er versucht den bewusstlosen Christopher zu erwischen, was ihm zum Glück gelingt, und zieht seine Reißleine. Rettung in letzter Sekunde. Und: Eine Helmkamera filmt die dramatischen Szenen.

Gott sei Dank ist alles gut ausgegangen! Teile dieses Wahnsinnsvideo mit deinen Freunden!

Tanzeinlage von VdB

Ein bisschen Spaß muss sein

Friedensplan von Tesla-Gründer

Elon Musk lies Follower abstimmen

Gasspeicher zu 80% voll

Ziel früher erreicht

Pensionserhöhung bis zu 10,2 %

Minister Rauch: "Im Jahr 2023"

Bahnunfälle in Wien

Betrunkene übersehen Züge

Tempo 100 auf Autobahnen?

Umfrage: Österreicher dagegen

...Und der Nobelpreis geht an

Österreich: Anton Zeilinger

Sportlerin zieht blank!

Mit ‚Onlyfans‘ zu Olympia