Bewusstlos bei Fallschirmsprung!

(02.03.2015) Fallschirmspringen birgt Risiken, das wissen wir alle. Aber was diesem Mann passiert ist, übersteigt jegliche Horror-Vorstellungen. Zum Glück geht es gut aus!

Der Australier Christopher Jones wird diesen Sprung wohl nie wieder vergessen. Der 22-Jährige ist eigentlich gut drauf, springt hochmotiviert ab und genießt die ersten Sekunden des freien Falls.

Aber dann das Unvorstellbare. Plötzlich erleidet er einen epileptischen Anfall. Er wird bewusstlos, krampft und schlenkert in Windeseile Richtung Erde.

Sein Leben verdankt er seinem Sprunglehrer Sheldon McFarlane. Der reagiert nämlich blitzschnell. Er versucht den bewusstlosen Christopher zu erwischen, was ihm zum Glück gelingt, und zieht seine Reißleine. Rettung in letzter Sekunde. Und: Eine Helmkamera filmt die dramatischen Szenen.

Gott sei Dank ist alles gut ausgegangen! Teile dieses Wahnsinnsvideo mit deinen Freunden!

Ö: Corona-Lage spitzt sich zu

"Jetzt braucht es Disziplin"

148 Dosen Thunfisch geklaut

Ladendieb ist "Tonno-Junkie"

Video: Stier in Linz ausgebüxt

Polizei war im Großeinsatz

Apple entwickelt Suchmaschine

als Konkurrenz für Google

Spott-Welle für Kim Kardashian

gibt mit privater Insel an

OÖ geht gegen Privatpartys vor

um Lockdown zu verhindern

Drastische Maßnahmen in D

Todeszahlen steigen rasant

Zoo tötet erneut Tiere

wegen Modernisierung