Frau bewusstlos gewürgt

Sie wollte sich trennen

(16.08.2021) Schreckliche Gewalttat in Wien! Weil sie sich von ihrem Lebensgefährten trennen wollte, ist eine 42-Jährige beinahe erwürgt worden. Als die Frau dem Mann ihre Trennungspläne offenbart hat, ist der 40-Jährige ausgerastet. Er hat seine Partnerin geschlagen und gewürgt. Und zwar so lange und heftig, dass die Frau das Bewusstsein verloren hat.

Täter festgenommen

Im Anschluss ist der Täter vom Tatort im Bezirk Favoriten geflüchtet. Er konnte aber wenig später im Bezirk Gänserndorf festgenommen werden. Das Opfer hat Kopfverletzungen erlitten, sie ist im Krankenhaus behandelt worden.

(dm)

Kadyrow schickt Söhne an Front!

Sind zwischen 14 und 16

Forderung: Mehr AMS-Geld!

Menschen verarmen

Video: Flucht in Unterwäsche!

Frau klettert aus Fenster!

Aus für offenes Kühlregal?

Handel: "Es reicht jetzt"

"Alko-Lock": Projekt endet

Experten nicht begeistert

Countdown zur Wahl!

++Live Ticker++

Indonesien holt Expertenteam

Nach Stadion-Tragödie

10 Fragen an die BP-Kandidaten

Newsfeed Podcast Spezial