Bezahlen mit dem iPhone - Video

Amerikaner können ab heute mit dem iPhone 6 bezahlen. In den USA startet der Dienst Apple Pay. iPhone-Besitzer halten ihr Handy einfach im Geschäft an einen Sensor. Mittels Fingerabdruck bestätigt man den Kauf und schon wird kontaktlos abgebucht. Der User muss nur das neue Software-Update herunterladen.

iPhone-Experte Martin Stepanek von futurezone.at:
"Da sind große Supermarktketten dabei, laut Apple machen über 200.000 Geschäfte mit. Es sind auch einige große Ketten dabei, die es bei uns auch gibt. Ich nehme an, dass sie das einfach mal in Amerika starten. Da aber auch die großen Kreditkartenfirmen dahinter sind, nehme ich an, dass das bald auch zu uns kommt. Möglicherweise schon nächstes Jahr."

Zahnpasta in der Vagina?

Gefährlicher Trend!

Achtung: E-Mail Betrugsmasche!

Polizei warnt User

Rauchverbot: Keine Ausnahme

Nachtgastro scheitert vor VfGH

Aniston: Erstes Insta-Pic

Es regnet Millionen Likes

Neuer Trend auf Pornhub

Keine Gesichter mehr

Fast blind durch Kontaktlinse

Hygiene: Sei nicht schlampig

Familie neun Jahre im Keller

Neue Details

Knast für Mafia-Waffenhändler

Kärntner belieferten Camorra