Bezahlen mit Swatch-Uhr

(01.12.2015) Stell dir vor, du brauchst ihn Zukunft nur noch deine Uhr zum Shoppen! Die Schweizer Uhrenfirma Swatch macht das jetzt möglich.

Gemeinsam mit der Kreditkartenfirma VISA soll jetzt nämlich eine Uhr mit Bezahlfunktion entwickelt werden. Das Ganze funktioniert ähnlich wie bei neuen Bankomat-Karten, mit denen kontaktloses Bezahlen ja auch schon möglich ist.

IT-Experte Patrick Dax von futurezone.at:
"Das funktioniert über eine Technik, die heißt "nfc" - near field communication - und da hält man dann einfach die Uhr an ein entsprechend ausgerüstetes Kassenterminal und bezahlt auf diese Art und Weise."

Wem das zu unsicher ist, der kann die Funktion auch deaktivieren. Die Uhr soll schon Anfang 2016 auf den Markt kommen!

Riesiger Waldbrand in NÖ

115 Hektar in Flammen

OÖ verschärft Cov-Maßnahmen

FFP2-Maskenpflicht ausgeweitet

Mann wollte Freundin in OÖ töten

warf sich vor Feuerwehrauto

Die Verordnung ist da!

3G am Arbeitsplatz

Partygäste mit Spritze attackiert

In Großbritannien

Exorzismus-Kurs an Uni!

An katholischer Universität

Seen vom Klimawandel bedroht

Kärntner Seen in Gefahr!

Ausreisetests im Bezirk Braunau

Ab Dienstag