BGLD-Wahl: Doskozil siegt

Absolute Mehrheit für SPÖ

(27.01.2020) Riesen-Erfolg für die SPÖ im Burgenland! Die hat bei der gestrigen Landtagswahl mit Spitzenkandidat und Landeshauptmann Hans Peter Doskozil die absolute Mehrheit eingefahren. Mit 49,9 Prozent landen die Sozialdemokraten auf Platz 1, gefolgt von der ÖVP mit 30,6 Prozent, die damit ebenfalls zugelegt hat. Die FPÖ hingegen verliert mehr als fünf Prozentpunkte und landet mit 9,8 Prozent am dritten Platz. Die Grünen erreichen 6,7 Prozent. Die Liste Burgenland und die NEOS schaffen es nicht in den Landtag.

Die Wahlbeteiligung liegt bei 71,7 Prozent.

(27.01.2020 / TS)

Tote bei Ausschreitungen

Fußballmatch in Indonesien

Putins Popularität schwindet

Wegen Teilmobilmachung

Brasilien: Heftige Waldbrände

Schwerste Brände seit zwölf Jahren

Kesselschlacht

Russland gibt Stadt Lyman auf

Macht Covid unfruchtbar?

Länderübergreifende Untersuchung

K.O.-Tropfen bei SPD-Fest

Noch kein Verdächtiger

AKW-Chef entführt

Aufregung in Saporischschja

Kryptowährungen = Klimakiller

Schädlicher als Rindfleisch