Bier angeschnallt, Kinder nicht

(10.04.2016) Ein Facebook-Posting der australischen Polizei löst bei vielen Usern Kopfschütteln aus. Die Polizisten haben einen Autofahrer angehalten, der zwei Kisten Bier sicher angeschnallt auf dem Rücksitz transportiert hat.

Aber: Seine Kinder haben deshalb ungesichert auf den Fußmatten sitzen müssen. Die Polizei kommentiert das Foto mit dem Wort: „Prioritäten?“

Der Mann hat nun eine ordentliche Strafe kassiert.

Graz: Katze gehäutet

Schreckliche Tierquälerei

Kibali wird ein Jahr alt

Geburtstag in Schönbrunn

OÖ: Hund erschossen

an einen Baum gebunden

Bananenkauf wird zur Gefahr

Frau hat Mega-Schock

Mann (30) nach Corona-Party tot

Trauer in Texas

Puma gestohlen

Pole stellt sich Polizei

Onlinebusreisen für Japaner

Reiselust soll bleiben

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City