Bin nicht böse auf Merkel!

(17.07.2015) Der Shitstorm gegen Angela Merkel reißt nicht ab! Jetzt meldet sich aber die 14-jährige Reem selbst zu Wort! Das Mädchen ist ja in Tränen ausgebrochen, nachdem ihr die deutsche Kanzlerin vor laufender Kamera gesagt hat, dass sie nicht in Deutschland bleiben könne, weil auch tausende andere Menschen ins Land wollen.

Seit 2 Tagen diskutieren User auf Twitter unter dem #merkelstreichelt, ob die Kanzlerin zu wenig einfühlsam war oder nicht.

Reem selbst ist nicht böse auf Merkel. 'Sie hat mir ja zugehört und dann ihre Meinung gesagt. Und das war auch in Ordnung! Ich finde mich jetzt mal damit ab und hoffe, dass das Alles etwas gebracht hat.'

Merkur-Markt

wird zu Billa-Plus

Demi Moore Fashionweek

Überraschungsauftritt in Paris

25 kilo Sprengstoff

bei Pensionist gefunden

1000 Kücken tot

Großbrand im Stall

Covid Mutation im Abwasser

Befürchtungen bestätigt

Schülerinnen abgeschoben

Trotz großen Protesten

Lockdown: Kinder am Ende

AKH-Psychiatrie überbelegt

52 Kids & Teenager missbraucht

Horror-Prozess in St. Pölten