Bin nicht böse auf Merkel!

(17.07.2015) Der Shitstorm gegen Angela Merkel reißt nicht ab! Jetzt meldet sich aber die 14-jährige Reem selbst zu Wort! Das Mädchen ist ja in Tränen ausgebrochen, nachdem ihr die deutsche Kanzlerin vor laufender Kamera gesagt hat, dass sie nicht in Deutschland bleiben könne, weil auch tausende andere Menschen ins Land wollen.

Seit 2 Tagen diskutieren User auf Twitter unter dem #merkelstreichelt, ob die Kanzlerin zu wenig einfühlsam war oder nicht.

Reem selbst ist nicht böse auf Merkel. 'Sie hat mir ja zugehört und dann ihre Meinung gesagt. Und das war auch in Ordnung! Ich finde mich jetzt mal damit ab und hoffe, dass das Alles etwas gebracht hat.'

Mordalarm in Gerasdorf

Mann mit Kopfschuss getötet

Tierquäler verstümmelt Ente

Prämie für Hinweise

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet