Bin nicht böse auf Merkel!

(17.07.2015) Der Shitstorm gegen Angela Merkel reißt nicht ab! Jetzt meldet sich aber die 14-jährige Reem selbst zu Wort! Das Mädchen ist ja in Tränen ausgebrochen, nachdem ihr die deutsche Kanzlerin vor laufender Kamera gesagt hat, dass sie nicht in Deutschland bleiben könne, weil auch tausende andere Menschen ins Land wollen.

Seit 2 Tagen diskutieren User auf Twitter unter dem #merkelstreichelt, ob die Kanzlerin zu wenig einfühlsam war oder nicht.

Reem selbst ist nicht böse auf Merkel.

'Sie hat mir ja zugehört und dann ihre Meinung gesagt. Und das war auch in Ordnung! Ich finde mich jetzt mal damit ab und hoffe, dass das Alles etwas gebracht hat.'

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion