Bitcoins knacken Rekordmarke

(29.11.2017) Die Cyberwährung Bitcoin knackt erstmals die 10.000 Dollar-Marke. Obwohl es immer wieder Warnungen vor einer Preisblase gibt, schenken die Anleger dem Bitcoin immer mehr Interesse und auch Vertrauen.

Bitcoins knacken Rekordmarke #1

Die Nachfrage der Bitcoins ist sehr hoch. Das führt natürlich dazu, dass die Kurse und somit die Preise in die Höhe knallen.

Aber Achtung: Pass beim Investieren in Bitcoins gut auf, warnt Investment Punk Gerald Hörhan:
"Lass' dich nicht von irgendwelchen Gaunern in etwas hineinziehen oder von der eigenen Gier übermannen. Auch hier gilt: Disziplin und einkaufen zu den Zeiten, wo der Preis niedriger ist! Kryptowährungen sind eine Investition und kein Spiel-Casino."

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden

Ausreisekontrollen in Braunau

Ab Mitternacht

Häftlinge feiern in Wr. Neustadt

Männer jetzt verlegt

Impfgegner stürmen Krankenhaus

Heftige Bilder in Schweizer Spital

Motorrad rast in Kindergruppe

Mehrere Verletzte!

FPÖ-Video mit Falschinfos?

APA prüft Corona-Aussagen