Bitcoins knacken Rekordmarke

(29.11.2017) Die Cyberwährung Bitcoin knackt erstmals die 10.000 Dollar-Marke. Obwohl es immer wieder Warnungen vor einer Preisblase gibt, schenken die Anleger dem Bitcoin immer mehr Interesse und auch Vertrauen.

Bitcoins knacken Rekordmarke #1

Die Nachfrage der Bitcoins ist sehr hoch. Das führt natürlich dazu, dass die Kurse und somit die Preise in die Höhe knallen.

Aber Achtung: Pass beim Investieren in Bitcoins gut auf, warnt Investment Punk Gerald Hörhan:
"Lass' dich nicht von irgendwelchen Gaunern in etwas hineinziehen oder von der eigenen Gier übermannen. Auch hier gilt: Disziplin und einkaufen zu den Zeiten, wo der Preis niedriger ist! Kryptowährungen sind eine Investition und kein Spiel-Casino."

Klapperschlangenbiss in OÖ

"Haustier" schnappt zu

Uni-Start unter Corona-Regeln

Maskenpflicht im Hörsaal

GZSZ Schauspielerin geschockt

Findet eigene Kids im Darknet

Wien: "Autofreie Innenstadt"?

Ludwig sagt: Nein!

Zweiter Lockdown vor November?

Anschober dementiert

Neues bei Whatsapp

Chats werden einzigartig

"Halt den Mund, Mann!"

Chaos bei 1. TV-Duell

Wildwechsel: Vorsicht!

Tiere bei Crash tonnenschwer