Bizzare Verfolgungsjagd

Corona-Verdächtiger flüchtet

(09.04.2020) Kuriose Szenen haben sich am Mittwoch in der russischen Stadt Arsamas ereignet. Eine wilde Verfolgungsjagd liefern sich ein unbekannter Mann und drei Mediziner in Schutzanzügen. Die Slapstick-Einlage wurde von einem Augenzeugen mit seinem Handy gefilmt und anschließend ins Netz gestellt. Check's dir aus!

Laut Medienberichten handelt es bei dem Protagonisten des Videos, um einen psychisch Kranken, der unter Verdacht steht, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben. Die Mediziner wollten ihn ins Krankenhaus bringen, um einen Test durchzuführen.

Die Flucht war nicht erfolgreich, der Mann wurde am Ende gestellt. Das Testergebnis wird am Sonntag erwartet.

(ak)

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"

Gratis Menstruationsartikel

Schottland: Einzigartige Maßnahme

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt