Black Friday: Schuldenfalle!

Warnung vor Impulskäufen

(29.11.2019) Die Schnäppchenjagd erreicht ihren Höhepunkt. Heute ist Black Friday, die Online-Händler locken also mit noch mehr Angeboten und Mega-Rabatten. Bei den Schuldnerberatungen schrillen daher die Alarmglocken. Jedes Jahr lassen sich an diesem Tag viele User zu Impulskäufen hinreißen. Sie kaufen Dinge, die sie eigentlich gar nicht brauchen und die sie sich schon gar nicht leisten können.

Aufpassen, sagt Thomas Berghuber von der Schuldnerberatung Oberösterreich:
"Es werden ja auch Ratenzahlungen angeboten und da lassen sich dann leider eben immer wieder User in die Schuldenfalle locken. Es gibt dann einfach irgendwann das böse Erwachen. Bitte gut überlegen, ob man das Produkt wirklich braucht und ob man es sich leisten kann. Und immer daran denken, dass es bestimmt bald das nächste Angebot gibt:"

1,3 Mrd Energiekostenzuschuss

Für Österreichische Unternehmen

Ukrainer müssen zahlen

Öffis ab Oktober nicht mehr gratis

Kinder immer dicker

Jeder 3. Bub übergewichtig

Baby im Koma

Gericht: Leben oder sterben?

Faktencheck-Klimabonus

Kein Geld für Frauenhäuser?

Impfung: 20-Jähriger stirbt

Todesfall nach Corona-Impfung

24 Schüler missbraucht

Lehrer schon 2013 beschuldigt

Sabotage ist 'wahrscheinlich'

Sagt EU zu kaputter Pipeline