Black Friday: Schuldenfalle!

Warnung vor Impulskäufen

Die Schnäppchenjagd erreicht ihren Höhepunkt. Heute ist Black Friday, die Online-Händler locken also mit noch mehr Angeboten und Mega-Rabatten. Bei den Schuldnerberatungen schrillen daher die Alarmglocken. Jedes Jahr lassen sich an diesem Tag viele User zu Impulskäufen hinreißen. Sie kaufen Dinge, die sie eigentlich gar nicht brauchen und die sie sich schon gar nicht leisten können.

Aufpassen, sagt Thomas Berghuber von der Schuldnerberatung Oberösterreich:
"Es werden ja auch Ratenzahlungen angeboten und da lassen sich dann leider eben immer wieder User in die Schuldenfalle locken. Es gibt dann einfach irgendwann das böse Erwachen. Bitte gut überlegen, ob man das Produkt wirklich braucht und ob man es sich leisten kann. Und immer daran denken, dass es bestimmt bald das nächste Angebot gibt:"

Aufregung um Thunberg

Reist Klimaaktivistin Erste Klasse?

"Kompromiss" bei Klimagipfel!

Nach längster Verlängerung ever

Queen sucht Social-Media-Chef

Bereits unzählige Bewerber

Scheitert die Klimakonferenz?

Greta Thunberg twittert verärgert

Echtpelz am Christkindlmarkt

Trotz Verbot im Verkauf

Adler von Krake umschlungen

Video zeigt seltenen Kampf

Brille um 165.000 Euro

Hohe Summen bei Online-Auktion

Christbaum gegen Straßenmusik

Kuriose Maßnahme in Wien-Floridsdorf