Blaue Düne auf dem Mars

(26.06.2018) Spektakulärer Fund am Mars! Auf dem roten Planeten ist jetzt eine blaue Düne entdeckt worden. Die außergewöhnliche Sandformation befindet sich in der Nähe des Lyot Crater, der für seine ungewöhnlichen Strukturen bekannt ist, bestätigt die US-Weltraumagentur NASA. Warum die Düne wirklich blau ist, ist nicht bekannt und Untersuchungen könnten auch noch Jahre dauern.

Die Farbe "Blau" ist auf dem roten Planeten jedoch nichts Neues, so Weltraumexperte Wolfgang Baumjohann vom Grazer Institut für Weltraumforschung:
"Es gibt blaue Felsformationen, bei denen einige Streifen nicht die üblichen Braun-, Gelb, Rottöne haben, sondern eben solche Blautöne. Und so ähnliche Mineralien müssen letztendlich auch in dieser Düne enthalten sein."

Surfer-Brett wieder gefunden

8.000 Kilometer weit weg

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!

Mann masturbiert öffentlich

Frau (36) sexuell belästigt

Panther in Dorf gesichtet

Bewohner in Schock

GTI-Treffen: Irre Szenen

Chaos-Weekend in Kärnten

Gastro: "Das ist 2. Lockdown"

Wirte sind verzweifelt

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen