Blaue Düne auf dem Mars

(26.06.2018) Spektakulärer Fund am Mars! Auf dem roten Planeten ist jetzt eine blaue Düne entdeckt worden. Die außergewöhnliche Sandformation befindet sich in der Nähe des Lyot Crater, der für seine ungewöhnlichen Strukturen bekannt ist, bestätigt die US-Weltraumagentur NASA. Warum die Düne wirklich blau ist, ist nicht bekannt und Untersuchungen könnten auch noch Jahre dauern.

Die Farbe "Blau" ist auf dem roten Planeten jedoch nichts Neues, so Weltraumexperte Wolfgang Baumjohann vom Grazer Institut für Weltraumforschung:
"Es gibt blaue Felsformationen, bei denen einige Streifen nicht die üblichen Braun-, Gelb, Rottöne haben, sondern eben solche Blautöne. Und so ähnliche Mineralien müssen letztendlich auch in dieser Düne enthalten sein."

Wiener Wiesn abgesagt

Risiko laut Veranstalter zu hoch

Zutrittstests auch im Wiener Prater

Das verlangen Fahrgeschäfte

Vakzin in Tablettenform?

Das plant Pfizer

"Kampf zurück zur Normalität"

19. Mai für Kurz als Start

Niedrigster Wert seit 8 Monaten

Corona-Neuinfektionen

Mit Hammer auf Kopf geschlagen

Wieder Gewalt an Frau

Mann (69) stirbt nach Impfung

Tragischer Fall in Ennepetal (D)

Gestohlenes Auto entdeckt

Krasser Zufall in Wien