Blaue Düne auf dem Mars

(26.06.2018) Spektakulärer Fund am Mars! Auf dem roten Planeten ist jetzt eine blaue Düne entdeckt worden. Die außergewöhnliche Sandformation befindet sich in der Nähe des Lyot Crater, der für seine ungewöhnlichen Strukturen bekannt ist, bestätigt die US-Weltraumagentur NASA. Warum die Düne wirklich blau ist, ist nicht bekannt und Untersuchungen könnten auch noch Jahre dauern.

Die Farbe "Blau" ist auf dem roten Planeten jedoch nichts Neues, so Weltraumexperte Wolfgang Baumjohann vom Grazer Institut für Weltraumforschung:
"Es gibt blaue Felsformationen, bei denen einige Streifen nicht die üblichen Braun-, Gelb, Rottöne haben, sondern eben solche Blautöne. Und so ähnliche Mineralien müssen letztendlich auch in dieser Düne enthalten sein."

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer