Zuordnung noch unklar

Die Entdeckung sei außergewöhnlich! Bisher sei aber noch unklar, zu welcher Spinnenfamilie der blitzblaue Achtbeiner gehört. Nun liegt es an den Biologen, die Zuordnung der Vogelspinne durchzuführen.

Spinnenexperte Robert Riener vom Haus des Meeres:
"Die Forscher werden sich das Ganze jetzt erst einmal anhand verschiedener Merkmale anschauen, ob man die Spinne dann schon einer bestimmten Familie zuordnen kann. Es wird wahrscheinlich auch die Genetik untersucht, wodurch es noch wahrscheinlicher wird. Und sollte es eine neue Art sein, dann wird sie auch einen eigenen Namen bekommen."

site by wunderweiss, v1.50