Blaues Licht über New York?!

freiheitsstatue

(28.12.2018) In der Nacht auf heute war New York in gespenstisches blaues Licht eingehüllt. Fotos davon machen gerade auf Social Media die Runde. Die ganze Stadt wundert sich, woher das blaue Licht kommt.

Mittlerweile weiß man es: In einem Umspannwerk ist ein Transformator explodiert. Deswegen gab es auch viele Stromausfälle - unter anderem auf dem Flughafen LaGuardia in Queens.

Ein Augenzeuge gegenüber dem TV-Sender NBC: "Der Strom ist ausgefallen - das ist ja nicht wirklich ungewöhnlich. Aber dann, dieses intensive Licht am Himmel. Die Kombination hat mich schon ein bisschen verwundert."

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“

Fahndung nach Schwerverbrecher

Fälle in Wien und Innsbruck

Messerattacke in Nizza

Drei Tote, mehrere Verletzte

Skandal um Schweinetransporter

stand 13 Std. vor Fleischerei

Hai-Attacke in Ägypten

12-Jähriger verliert Arm

Sperrt Österreich bald zu?

Regierung berät über Maßnahmen