Blaues WhatsApp

Achtung Fake!

(05.11.2021) Direkt auf WhatsApp kursieren derzeit Nachrichten, wo für ein blaues WhatsApp geworben wird. Man soll direkt das "neue WhatsApp" in der Nachricht downloaden - aber Achtung: unbedingt die Finger davon lassen! Denn sonst installiert man sich einen Trojaner-Virus. Dann gibt es keinen Weg mehr zurück. Daten werden verschlüsselt, du wirst erpresst und es wird Lösegeld gefordert.

Neu ist das allerdings nicht, es gab auch schon ein pinkes WhatsApp und auch das war fake. Generell sollte man aus solchen Nachrichten nichts installieren, weil sie mit Viren versehen sind.

Am besten ist, sich seine Apps nur aus zuverlässigen und sicheren Quellen zu downloaden, wie zum Beispiel aus dem Google Play Store.

Relativ bekannt sind in letzter Zeit Nachrichten für die Zustellung von Paketen. Auch damit kann man sich leicht das Handy zerstören.Oft haben solche Nachrichten auch noch Tippfehler enthalten, aber die beste Variante ist, diese Nachrichten einfach zu löschen und zu ignorieren!

(KN)

Pornos auf dem Schulhof

Altersbeschränkungen gefordert

Schildkröten in Nicaragua

Eierlegen unter Militärschutz

Wien wieder als Vorreiter

Gastro-Öffnung erst am 20.12

Spitäler rüsten auf

Mitarbeiter mit Pfefferspray

Rückschlag für App-"Lernsieg"

OLG: Datennutzung untersagt

Entlassung über Zoom-Call

900 Mitarbeiter gefeuert

Intimbilder von 12-Jähriger

49-Jähriger bedingt verurteilt

Nehammer: Lockdown-Ende fix!

Auch Gastro soll öffnen