Blaulicht-Einsatz bei FPÖ-Minister Hofer

polizei blaulicht sirene 611

(21.06.2018) Mysteriöser Blaulicht-Einsatz bei FPÖ-Minister Norbert Hofer! Zuerst fällt das Handy des Ministers aus dem Fenster seiner Wohnung im Wiener Bezirk Josefstadt. Weil niemand öffnet, bricht die Feuerwehr die Tür auf.

In der Wohnung wird der Minister desorientiert und kaum ansprechbar angefunden, berichtet heute.at. Wie ein Sprecher mitteilt, habe Hofer beim Telefonieren am Fenster einen Kollaps erlitten. Sein Arzt hat ihm nun einige Tage Ruhe verordnet.

Östrogenpflaster gegen Corona?

USA reagieren auf Studie

Baby mit Antikörpern geboren

Mutter war infiziert

Vogelgrippe in England

10.000 Truthähne getötet

King fürchtet sich vor Trump

Trump sei “furchteinflößend”

Stromschlag tötet 2 Menschen

Auf Waggon geklettert

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie

Wieder Fucking-Schilder geklaut

Bald wird der Ort umbenannt

Truck brennt im Tunnel

Dramatische Szenen