Dieses Symptom? Bleib daheim

Das empfiehlt Virologe Drosten

(25.11.2020) Schon bei diesem Symptom solltest du lieber daheim bleiben! In der Corona-Krise fragen sich viele, ob sie noch einkaufen oder in die Arbeit gehen dürfen, oder ob der leichte Schnupfen und die Müdigkeit etwa auch schon Anzeichen für eine Infektion mit dem Virus sein könnten.

Der Virologe Christian Drosten warnt in seinem aktuellen Podcast "Coronavirus-Update" davor, krank zur Arbeit zu gehen. Laut dem Virologen sollten sich prinzipiell Personen mit einem Kratzen im Hals nicht mehr in soziale Situationen begeben. Damit sollen weitere Corona-Fälle verhindert werden. Hintergrund seien die kürzlich geänderten Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI).

Laut Drosten ist es wichtig, dass möglichst bald jeder mit leichten Symptomen ein Schnelltest-Ergebnis bekommen kann, zum Beispiel beim Hausarzt. Solche Corona-Tests dürfen bisher aber nur von Fachpersonal eingesetzt werden. Es muss nun mit vereinten Kräften vorwärts gehen, damit die Tests angewendet werden, bevor die Winter-Welle vorbei ist, so Drosten.

(mt)

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen