Blinder Hund hat Blindenhund

Ein blinder Hund hat einen eigenen Blindenhund! Das Vierbeiner-Duo aus Großbritannien rührt das Internet. Der Jack Russell Terrier Glenn und der Bullterrier Buzz werden in der Nähe des Hafens gefunden, Tierschützer suchen jetzt ein Zuhause für die beiden Streuner. Klar ist: Die Hunde müssen zusammen bleiben. Denn Glenn ist blind, wird aber von seinem Kumpel Buzz quasi rund um die Uhr geführt, betreut und beschützt.

Gudrun Braun von der Vereinigung Österreichischer Hundetrainer:
“Hunde können natürlich auch untereinander eine sehr soziale Beziehung aufbauen. Der eine sieht die Schwächen des anderen und versucht diese zu kompensieren. Es entsteht eine richtige Partnerschaft, die aber für beide enorm wichtig ist.“

Berlin bekommt Bums-Boxen

Schäferstündchen am Straßenrand

15 Tonnen Eis schmelzen davon

Verrückter Vorfall in Deutschland

Katze löst schweren Crash aus!

In Salzburg

Test: Instagram ohne Likes

Schluss mit Konkurrenzkampf?

Tod durch Metall-Strohhalm!

Tragischer Vorfall in England

Strache urlaubt wieder in Ibiza

Back to the Island

Mordalarm: LKW-Fahrer tot

Tirol: Trucker erschlagen?

Linz: Bombenalarm in Supermarkt

"Granate" auf Dach entdeckt