Blinder Hund hat Blindenhund

(23.06.2015) Ein blinder Hund hat einen eigenen Blindenhund! Das Vierbeiner-Duo aus Großbritannien rührt das Internet. Der Jack Russell Terrier Glenn und der Bullterrier Buzz werden in der Nähe des Hafens gefunden, Tierschützer suchen jetzt ein Zuhause für die beiden Streuner. Klar ist: Die Hunde müssen zusammen bleiben. Denn Glenn ist blind, wird aber von seinem Kumpel Buzz quasi rund um die Uhr geführt, betreut und beschützt.

Gudrun Braun von der Vereinigung Österreichischer Hundetrainer:
“Hunde können natürlich auch untereinander eine sehr soziale Beziehung aufbauen. Der eine sieht die Schwächen des anderen und versucht diese zu kompensieren. Es entsteht eine richtige Partnerschaft, die aber für beide enorm wichtig ist.“

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!

Politiker schaut Porno

Die Ausrede ist genial