Blinder Hund hat Blindenhund

(23.06.2015) Ein blinder Hund hat einen eigenen Blindenhund! Das Vierbeiner-Duo aus Großbritannien rührt das Internet. Der Jack Russell Terrier Glenn und der Bullterrier Buzz werden in der Nähe des Hafens gefunden, Tierschützer suchen jetzt ein Zuhause für die beiden Streuner. Klar ist: Die Hunde müssen zusammen bleiben. Denn Glenn ist blind, wird aber von seinem Kumpel Buzz quasi rund um die Uhr geführt, betreut und beschützt.

Gudrun Braun von der Vereinigung Österreichischer Hundetrainer:
“Hunde können natürlich auch untereinander eine sehr soziale Beziehung aufbauen. Der eine sieht die Schwächen des anderen und versucht diese zu kompensieren. Es entsteht eine richtige Partnerschaft, die aber für beide enorm wichtig ist.“

Steiermark: 2-G Regelung kommt!

Nachtgastro und Events

Mehr als 4.200 Neuinfektionen

in den letzten 24h

Squid Game Kostüme verboten

an Schulen zu Halloween

Pics vor Sarg des Vaters!

Shitstorm auf Insta

Mann mordet mit Kobra

Für 5 Millionen Dollar

Riesiger Waldbrand in NÖ

115 Hektar in Flammen

OÖ verschärft Cov-Maßnahmen

FFP2-Maskenpflicht ausgeweitet

Mann wollte Freundin in OÖ töten

warf sich vor Feuerwehrauto