Blinder Hund hat Blindenhund

(23.06.2015) Ein blinder Hund hat einen eigenen Blindenhund! Das Vierbeiner-Duo aus Großbritannien rührt das Internet. Der Jack Russell Terrier Glenn und der Bullterrier Buzz werden in der Nähe des Hafens gefunden, Tierschützer suchen jetzt ein Zuhause für die beiden Streuner. Klar ist: Die Hunde müssen zusammen bleiben. Denn Glenn ist blind, wird aber von seinem Kumpel Buzz quasi rund um die Uhr geführt, betreut und beschützt.

Gudrun Braun von der Vereinigung Österreichischer Hundetrainer:
“Hunde können natürlich auch untereinander eine sehr soziale Beziehung aufbauen. Der eine sieht die Schwächen des anderen und versucht diese zu kompensieren. Es entsteht eine richtige Partnerschaft, die aber für beide enorm wichtig ist.“

Amok-Alarm an Welser Schule

Cobra-Einsatz während Matura

Lidl ruft Wurstwaren zurück

mit Listerien verunreinigt

VIDEO: Mutter ertränkt Sohn

Mehrmals in Wasser gestoßen

Fitnessstudios startklar

Ab morgen trainierst du wieder

Feuer: Mädchen rettet Familie

Brand am Todestag des Vaters

Laudamotion: Noch Hoffnung?

Neues Ultimatum

Bald keine Windeln mehr

Notstand in China befürchtet

Ibiza Lockvogel geleakt

Fotos von "Oligarchennichte"