Blinder Mann sieht zum ersten Mal

Ein blinder Mann, der nach 33 Jahren wieder sehen kann. Der 66-jährige Larry leidet schon sein halbes Leben an einer Augenkrankheit und ist deshalb völlig blind. Jetzt wurde ihm ein Gerät implantiert, das sein Auge elektrisch stimuliert. Damit kann er zwar nicht wieder völlig scharf sehen, aber er kann plötzlich wieder Licht, Schatten und Dunkelheit unterscheiden. Die Freude bei ihm und seiner Frau ist riesig. Und der Moment, in dem Larry das erste Mal sieht, sehr berührend:

Mann wacht ohne Penis auf

keine Erinnerungen

Elefantenjagd in Botswana

Wieder erlaubt!

Good News von Ed Sheeran!

"No.6 Collaborations Project"

102-Jährige begeht Mord!

Im Altersheim

Bürgermeister verteilt Viagra

Dorf hat Nachwuchs-Problem

Rettungsheli außer Kontrolle

Patient stürzt aus Maschine

"Adoption auf dem Laufsteg"

in Brasilien!

Gabalier und Schwarzenegger

im Duett!