Dank an Familie des Chinesen

Der Komiker erklärt, warum das Menschenfleisch so zart ist. "Die Chinesen werden in so kleinen Zellen gehalten, dass sie sich kaum bewegen können, also werden sie dick."

Der Food-Blogger nickt und kaut einfach weiter. Und Sacha Baron Cohen setzt noch einen drauf. Für die Angehörigen des toten Chinesen wäre es eine Ehre zu wissen, dass ihr Sohn gerade von jemandem im Westen gegessen wird. Der Food-Blogger sagt dann in die Kamera: "Danke an die Lao-Familie. Es ist mir eine große Ehre und Vergnügen."

site by wunderweiss, v1.50