Bloomberg Milliardärsliste

Musk vor Bezos

(07.01.2021) So schön könnte die Welt sein, wenn alles Geld der Welt gerecht verteilt wäre. Hunger, Krankheit, Fluchtbewegungen, Klimawandel und viele Baustellen mehr könnten endlich zu Ende gehen. Leider ist das Ego größer, als der Wunsch die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Der Grund warum es überhaupt eine Bloomberg-Milliardärsliste gibt ist der Vergleich, wer ist denn größer bzw. in dem Fall reicher.

Tesla Chef Elon Musk hat es geschafft, den bisherigen Spitzenreiter und Amazon Gründer Jeff Bezos von Platz 1 zu verdrängen. Dank weiterer Kursgewinne der Tesla-Aktie stieg sein Vermögen auf rund 188,5 Milliarden Dollar und liegt damit derzeit um gute 1,5 Milliarden über dem Amazon Gründer. Was man mit so viel Geld alles Gutes machen könnte, wollen wir uns heute bildlich vorstellen und hoffen, dass alle Superreichen dieser Welt auch endlich mal was zur Rettung des Planeten beitragen.

(APA/fd)

Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus

Van der bellen ist geimpft

,,Nur ein kleiner Pieks"

EMA prüft Thrombosefälle nach

Johnson & Johnson-Impfung

WHO empfiehlt keinen Wechsel

zwischen Impfstoffen