Blowjob löst Prügel-Attacke aus!

(02.05.2017) Ein Sex-Spielchen in Wien endet in einer Prügel-Attacke! Die Story: In einem Lokal in der Millennium City kommt es zu skurrilen Szenen. Während ein Gast frühstückt, bemerkt er, dass sich zwei Tische weiter eine Frau den Mantel auszieht, hinkniet und einem Mann einen Blowjob gibt - nackt, nur in High-Heels.

Der Gast schreckt nicht zurück und fragt das Pärchen, ob das sein muss. Als Antwort kommt nur ein kurzes „Ja“. Deshalb filmt der 40-Jährige die Szenen mit seinem Smartphone. Das hat dem gerade Beglückten nicht gefallen.

Harald Sörös von der Polizei Wien: "Es ist zu einem Streit und auch körperlicher Gewalt gekommen. Der Mann hat dem filmenden Gast einen Faustschlag auf den Kopf verpasst. Er befindet sich jetzt in häuslicher Pflege, musste jedoch nicht ins Spital. Das Landeskriminalamt ermittelt. Nach dem mutmaßlichen Täter wird gefahndet. Fotomaterial und Videos wurden sichergestellt. Er wurde wegen sexueller Belästigung, Körperverletzung, gefährlicher Drohung und öffentlicher geschlechtlicher Handlung angezeigt"

Wort des Jahres 2020

Es ist der "Babyelefant"

Teenie-Bande terrorisiert Wirt

Auch Lokalgäste verprügelt

Handelsöffnung: Kein Bummeln!

Ware holen und ab zur Kassa

Quarantäne-Regelungen

mit Ausnahmen

Handel sperrt am Montag auf

unter Auflagen

Details zu neuen Maßnahmen

Öffnungsschritte nach Lockdown

Polizei leistet Geburtshilfe

Baby kommt im Auto zur Welt

Sexparty während Corona

Ungarischer Politiker dabei