Boa bei Spaziergang entdeckt

In Floridsdorf

(02.09.2021) Schock für einen Spaziergänger diese Woche in Wien-Floridsdorf! An der Grenze zu Niederösterreich entdeckt der Mann in einer Wiese eine 1,5 Meter lange Schlange!

Der Mann alarmiert sofort eine Bekannte, die Erfahrung mit Schlangen hat. Das Tier wird eingefangen und in ein Tierschutzhaus gebracht.

Die Schlange ist wohl in gutem Zustand. Der Besitzer wird jetzt gesucht. Einen Monat hat er zeit sich zu melden, ansonsten wird das Tier in gute Hände vermittelt.

(FJ)

Distance Learning

2.600 Klassen und 9 Schulen

Vertrauen nach Seitensprung?

Hirn braucht erst 1000 Beweise

Long Covid: 10% betroffen?

SPÖ schlägt Alarm

Autsch! Tara verliert Zahn

Im gefährlichen Dschungelcamp

Duell um Mitternacht

SBG: Illegales Straßenrennen

Fed mit Leitzinserhöhungen

Ende des billigen Geldes?

Neuer Covid-Negativrekord

43.053 neue Fälle gemeldet

Holocaust-Gedenkprojekt

#6MFollowers