Boa bei Spaziergang entdeckt

In Floridsdorf

(02.09.2021) Schock für einen Spaziergänger diese Woche in Wien-Floridsdorf! An der Grenze zu Niederösterreich entdeckt der Mann in einer Wiese eine 1,5 Meter lange Schlange!

Der Mann alarmiert sofort eine Bekannte, die Erfahrung mit Schlangen hat. Das Tier wird eingefangen und in ein Tierschutzhaus gebracht.

Die Schlange ist wohl in gutem Zustand. Der Besitzer wird jetzt gesucht. Einen Monat hat er zeit sich zu melden, ansonsten wird das Tier in gute Hände vermittelt.

(FJ)

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote

ÖVP: Kickl-Test reicht nicht

Bestätigung durch Spital gefordert

Weltweiter Klimastreik

Friday's for Future in Österreich

Kickl zeigt Antikörpertest

"Hab nicht gelogen"

Jason Derulo wieder Single

Kurz nach Geburt des Sohnes