Whitney Houstons Tochter tot

(27.07.2015) Sie hat ihren Todeskampf verloren: Bobbi Kristina Brown (22), die Tochter von Whitney Houston, ist in einem Hospiz bei Atlanta (USA) gestorben. Vor einem halben Jahr war Bobbi Kristina mit dem Gesicht nach unten in einer Badewanne gefunden worden. Seither ist sie im Koma gelegen.

Viele Stars trauern auf Twitter, vor allem jene, die Bobbi Kristinas Mutter Whitney Houston persönlich gekannt haben.

Besonders tragisch: Whitney Houston war ja ganz ähnlich gestorben. Sie ist am Vorabend der Grammy-Verleihung 2012 leblos in einer Hotelbadewanne gefunden und bald darauf für tot erklärt worden.

Auf der offiziellen Facebook-Seite von Whitney Houston postet die Familie:

Teile diese Story mit deinen Freunden!

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland