Boeing abgestürzt - alle tot

(24.03.2014) Die verschollene Boeing ist abgestürzt. Neueste Informationen lassen keinen Zweifel mehr darüber, dass die Maschine in den Indischen Ozean gestürzt sei – und kein einziger Mensch an Bord überlebt hat. Das heißt es vor kurzem von der malaysischen Regierung. Die letzte bekannte Position des Flugzeugs sei fern jeder Landemöglichkeit gewesen, heißt es in einer Pressekonferenz.

Erst in den letzten Stunden haben sich die Hinweise darauf verdichtet, dass Wrackteile der Maschine gesichtet wurden.

Seit mehr als zwei Wochen wurde ja schon nach dem Flugzeug gesucht.

Kein einziger Influenza-Fall

Maßnahmen verhindern Grippe

Angelobung Joe Biden

bye bye Trump

Mega-Feuer am Timmelsjoch

Zum Glück keine Verletzten

So viel Schnee in Dornbirn

"Bitte bleibt daheim!"

Wien: Impfanmeldung startet

Jeder kann sich registrieren

73-Jähriger ersticht Ehefrau

Mordalarm in Oberösterreich

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix