Böller auf Kinderwagen geworfen

Dummer Böller-Streich in Salzgitter im deutschen Bundesland Niedersachsen!

In Vorfreude auf Silvester zünden ein paar Jugendliche die ersten Böller. Einen werfen sie ausgerechnet in Richtung eines Kinderwagens, in dem sich ein wenige Monate altes Baby befindet.

Böller auf Kinderwagen geworfen 2

Glücklicherweise landet der Böller nicht direkt im Kinderwagen, sondern etwas abseits davon. Die Mutter hat ihr Baby danach zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Ersten Informationen zufolge dürfte das Baby glücklicherweise keine offensichtlichen Verletzungen davon getragen hat.

Böller auf Kinderwagen geworfen 3

Von den jugendlichen Böller-Werfern fehlt jede Spur. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Die Polizei weist aufgrund des Falles außerdem ausdrücklich darauf hin, dass solch eine Tat strafrechtliche Konsequenzen hat.

Wertkartenhandys

jetzt registrieren!

Hörbigers Polit-Aufreger

Dieses Video löst einen Shitstorm aus

Luftgitarre-WM entschieden

Amerikaner hat gewonnen. Motto: "Make Air, Not War"

Heb bei dieser Nummer nicht ab

Telefonbetrüger unterwegs

Taylor Swift nimmt neu auf!

Ihre früheren Alben

ÖVP: Kopftuchverbot

auch für Lehrerinnen!

Panda Yuan Yuan wird 20

Birthdayparty in Schönbrunn

Oldies bei Gruppensex erwischt

in einem Park!