Böse beabsichtigte Photoshop Fails!

(08.01.2017) Wahre Lachnummern photoshopt James Frimdan, der die Wünsche seiner Kunden etwas zu wortwörtlich nimmt. Er macht aus schlechten Fotos noch viel schlechtere aber auch irgendwie geniale. Er stellt bewusst Eitelkeiten bloß, das Ergebnis kommentiert er dann immer mit einem einfach „erledigt“. So zaubert er einer Frau z.B. ein 4 Meter langes Bein und wickelt es um ihren Hals, weil sie will, dass es länger aussieht. Er will mit der Aktion den Schönheitsidealen den Kampf ansagen. Für diese witzigen Ideen hat James mehr als eine halbe Millionen Fans auf Facebook und Instagram

Laudamotion-Deal platzt

endgültig!

Wegen Smartphone in Bergnot

Blind auf App verlassen

Hotels, Thermen & Bäder öffnen

Endlich Saisonstart

Baby-Pinguine in Schönbrunn

ab heute zu sehen

Mann schneidet Penis ab

und wirft ihn weg

Matura: Regeländerung 2021

Keine leeren Arbeiten mehr

Aus für Summer Splash

Veranstalter insolvent

Vermieter lehnt Koch ab

Corona: "Keine Gastro"